News

Ausbildungskurs 2018

Vernetzung von Einrichtungen des Gesundheitswesens

 

Die Arbeitsteiligkeit der Medizin macht es nötig die Kommunikation und das Zusammenspiel zwischen den Leistungserbringern zu verbessern.

 

Nicht nur die Schnittstelle zwischen extramuraler und intramuraler Medizin, sondern auch die Kontakt- stellen im Bereich der ambulanten Patienten- versorgung bilden oft schwer durchdringbare Informationsknoten.

 

Rechtliche und organisatorische Hürden verhindern zwischen oft verschiedenen Trägern der Einrichtungen eine ökonomische und patienten- freundliche Zusammenarbeit.